F&E-Projektförderung

Optimierte Skipresse sichert Produktion in der Schweiz

Success Story FuE Stoeckli DE

Seinen Charakter erhält ein Ski in der Presse. Mit der Hochschule Luzern Technik & Architektur hat der Skihersteller Stöckli das Herzstück der Produktion energetisch und qualitativ optimiert. Weil die Prozesse nun effizienter und flexibler sind, kann Stöckli weiterhin in der Schweiz produzieren.


Das Licht der Zukunft in Szene setzen

Succes Story FuE iArtOLED DE

Was ist, wenn eine Wand oder ein Tisch gleichzeitig auch eine Lichtquelle sein kann? Diese Frage stellt sich mit dem Aufkommen der organischen Leuchtdiode OLED. Die KTI unterstützt ein interdisziplinäres Projekt, das mit markttauglichen Anwendungen einen Innovationsschub auslösen will.


Neue Medikamente dank Humangenetik

Success Story FuE AC Immune DE

Bis heute gibt es keine wirksamen Medikamente gegen Gedächtniserkrankungen. Nun setzen Forscher der Universität Basel auf humangenetische Untersuchungen. Zusammen mit AC Immune aus Lausanne haben sie in einem KTI-Projekt einige Wirkstoffe mit Potenzial identifiziert.


Ein Sonnenkompass zur genauen Standortmessung

Success Story FuE Vectronix DE

Mit Hilfe eines Sensors von der Grösse eines Zuckerwürfels können Observationsgeräte die Nordrichtung exakt bestimmen. Die Basis dazu legten Vectronix und CSEM in zwei KTI-Projekten, auch im Rahmen der Sondermassnahmen Starker Franken 2011.


Letzte Änderung 29.08.2016

Zum Seitenanfang

Kontakt

Geschäftsstelle KTI

Kommission für Technologie und Innovation KTI Kommunikation
Einsteinstrasse 2
3003 Bern

E-Mail

Eliane Kersten, Co-Leiterin Kommunikation (DI, MI, FR)

Tel.
+41 58 464 19 95

Kathrin Hausammann, Co-Leiterin Kommunikation (MO, DO, FR)

Tel.
+41 58 462 83 63

Kontakt drucken

https://www.kti.admin.ch/content/kti/de/home/erfolgsgeschichten-und-publikationen/erfolgsgeschichten/f-e-projektfoerderung.html